Startseite | Heimer AG Unternehmen | Impressum | Kontakt | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Team (heimer-it.ch) | Links | Copyright Heimer-it.ch (ASI)   

HEIMER-IT

NEWS Rechenzentrum Aktion KMU Notebooks Computer Monitore Server Drucker Software Kurse Heimer AG Dienstleistungen Email WIR Info
TEILNAHMEBEDINGUNGEN

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Zielsetzung unseres Training Centers

Technisch hochstehende Produkte zu verkaufen ist eine befriedigende und angenehme Angelegenheit. Zu oft wird aber vergessen, dass mit dem Vertragsabschluss höchstens die Hälfte getan ist. Das System muss installiert, die Anwendung und der Einsatz und insbesondere die Software müssen geschult und Fragen beantwortet werden.

Die Aus- und Weiterbildung ist für jedes Unternehmen von grosser Bedeutung. Nur mit qualifiziertem Personal ist es möglich, den technischen Fortschritt zu nutzen. Immer breiter gefächerte Software-Pakete sowie steigende Rechnerkapazitäten können nur von gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgeschöpft und in Produktivität umgesetzt werden.

Die Ausbildungsausgaben gehören daher zu den lohnendsten Investitionen. Den gewünschten Ausbildungserfolg garantieren wir Ihnen durch gezielte Ausbildungsplanung und -durchführung.

Warum überhaupt Schulung? Ganz einfach: Moderne Software-Pakete sind zwar anwenderfreundlich geworden, zugleich aber auch ausserordentlich komplex. Daher ist es eine Illusion zu glauben, man könne ein Programm so nebenbei erlernen. Es geht mehr Zeit (und damit Geld) durch unqualifizierten Umgang mit der EDV verloren, als die Investition in eine qualitativ gute Schulung kostet. EDV-Investitionen zeigen nur dann den gewünschten Erfolg, wenn die betroffenen Mitarbeiter in der Lage sind, das gesamte Leistungsspektrum der Systeme auszuschöpfen.

Wir freuen uns, Ihnen deshalb eine Zusammenstellung der wichtigsten Kurse die geplant sind, präsentieren zu dürfen. Spezielle Kurse für weitere Programme oder Spezialsysteme werden in der Regel nach Bedarf zusammengestellt und erst dann die entsprechenden Daten festgelegt. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir schlagen Ihnen eine geeignete Lösung vor.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch in unserem Schulungszentrum und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Seminarverlauf.

HEIMER COMPUTER AG

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

ANMELDUNGEN: Bitte melden Sie sich frühzeitig an und verwenden Sie dazu möglichst das beigeheftete Anmeldeformular. Mündlichen oder telefonischen Anmeldungen sollte dringend eine schriftliche folgen. Die Buchung der Anmeldungen erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs, wobei diese mindestens 8 Tage vor Kursbeginn bei uns vorliegen müssen.

Bei Überbelegungen werden für die überzähligen Anmeldungen automatisch provisorische Buchungen auf den nächstmöglichen Termin des gleichlautenden Kurses vorgenommen und bestätigt.

BEDINGUNG: Kurse nach Kursplan finden statt, wenn mindestens fünf Teilnehmer definitiv angemeldet sind.

VORAUSSETZUNG: Unter Voraussetzungen verstehen wir allenfalls vorgängig besuchte Kurse oder bestehende Fachkenntnisse. So sind zum Beispiel für den Besuch des Finanz-Buchhaltungskurses Kenntnisse der Buchhaltung notwendig, denn der Kursleiter muss sich auf die Bedienung des Programmes beschränken können.

KURSKOSTEN: Sofern nichts anderes vereinbart ist, z.B. im Kaufvertrag "inkl. Einführung x Tage", gelten die bei den Kursbeschreibungen pro Person und Kurs erwähnten Kosten. Mit der Anmeldungsbestätigung wird auch die Seminargebühr fällig. Heimer Computer behält sich vor, bei der Anmeldung die Hälfte des Schulgeldes zu belasten.

Auch wenn wir für Sie die Hotelreservation übernehmen, gehen Übernachtungs- und Hotelspesen stets zu Lasten des Kursteilnehmers und müssen direkt beglichen werden.

ABMELDUNGEN: Bei Abmeldungen für gebuchte Kurse, die nicht bis spätestens fünf Arbeitstage vor Kursbeginn bei uns eingetroffen sind oder bei Nichterscheinen (auch unverschuldet), müssen den Kunden 50 % des Kursgeldes berechnet werden.