Startseite | Heimer AG Unternehmen | Impressum | Kontakt | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Team (heimer-it.ch) | Links | Copyright Heimer-it.ch (ASI)   

HEIMER-IT

NEWS Rechenzentrum Aktion KMU Notebooks Computer Monitore Server Drucker Software Kurse Heimer AG Dienstleistungen Email WIR Info

Erfolgsgeschichte der Heimer AG

Erfolgsgeschichte der Heimer Informatik AG

Im Oktober 1979 gründeten O. & L. Heimer mit J. Bieg die Firma Heimer mit Sitzin St. Gallen. Zweck der Gesellschaft war die Entwicklung von Software, Hardwareund Erstellung von Lösungen für Gemeinde-und Stadtverwaltungen.

Software-Losungen:
· Die Einwohnerkontrolle
· Das Steueramt
· Das Finanzwesen
· Das Personalwesen
· Die Technischen Werke
- Wasserrechnungen
- Abwasser
· Die Elektrischen Werke
- Stromrechnungen
- Heizrechnungen

Hardware-Losungen:
· Kraftwerkbereich:
- Staumauerüberwachung
- Zeit- & Leistungserfassung
· Schlachthöfe:
- Datenerfassung PH-Wert
· Bankenbereich:
- Beleg- / Sparbuchdruck
- Back- / Frontoffice
· Strassenbereich:
- Verrechn. Tunnelgebühren
- Inkasso Einheimische

Eigene Software-Produktion in Kreuzlingen:
Bereits 1982 begann die Heimer Informatik
AG moderne, wegweisende Verwaltungspakete
für Städte und Gemeinden
zu entwickeln. Bereits zwei Jahre später
folgte ein Komplettpaket für Kantone.
Es wurden die Weichen für die Zukunft
gestellt, mit leistungsfähigen Realtime-
Paketen, die in Kantonen und in Städten
eingesetzt werden konnten.

Die Premiere des Bankenpaketes erlebte die Raiffeisenbank Appenzell
Auch neu eröffnete Filialen in Bühler /
Teufen wurden an die Integra-Lösung angeschlossen.
Beim Jahrtausend-Wechsel – ≪1999 /
2000≫
war es soweit. Das chanel replica uk erste Rechnungswesen
für eine kantonale Verwaltung
für den Kanton Graubünden wurde
abgeliefert (CARAT 5000). Die Kosten
und Termine wurden eingehalten und
CARAT 5000 mit Betriebsbuchhaltung
funktionierte auf Anhieb.

Grosste Gemeindefusion in der Schweiz
mit 12 Gemeinden und einer Stadt ist die
Gemeindefusion Ilanz/Glion die grösste
und erfolgreichste Gemeindefusion in der
Schweiz. Bei allen Gemeinden wurden
die aktuellen und die historischen Daten
automatisch übernommen.
Das erste Verwaltungsrechenzentrum der
Ostschweiz, das RZ – Surselva, wurde am
1. April 2015 in Ilanz eröffnet und die
ersten Gemeinden und Anwender aufgeschaltet.
Gegründet von Otto und Lillian Heimer sowie Joseph Bieg, ist der anfängliche Familienbetrieb zumeuropaweit tätigen Unternehmen avanciert.
Wir beschäftigen mittlerweile beinahe 50 Mitarbeitende an den Standorten St. Gallen, Chur, Zug, Appenzell, Kreuzlingen und Konstanz. Als langjähriger und kontinuierlicher Informatik-Partner sind wir bestrebt, unsere Kunden und interessierten Personen immer wieder im Rahmen von Kundenanlässen über Neuigkeiten aus der IT-Welt zu informieren. Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich bestimmt oder aber eine kommentierte Führung durch die Software-Pakete.

Software-Pakete / Produkte
· Government Paket
· CARAT 7000 HRM2
· CARAT 7000 ERP
· IVIS fur die Verwaltungen
· CARAT 7000 Lohn
· INTEGRA fur Banken
· FABELO – Archiv
· Treuhand & Liegenschaften
CARAT 3000
Wir freuen uns, Ihnen unsere aktuellen Highlights aus unserer Softwarepalette und einen Blick auf eine hoch-technisierteWelt zu zeigen. Otto Heimer, einer der Firmengründer, bekennt nicht ohne Stolz, dass wir mit unserem Know-how, welches wir uns in panerai replica swiss kontinuierlicher harter Arbeit
erschaffen haben, auf eine langjährige Kundenbasis blicken dürfen. Automatisierung und Qualität der Software haben einen Grad erreicht, welcher die Heimer Informatik AG zum Vorzeigeunternehmen macht.

Kerngeschäft
Das Kerngeschäft der Heimer Informatik ist nach wie vor die Erstellung von Software-Paketen für die öffentliche Verwaltung, für

· Kantone, Stadte, Gemeinden
▪ Kraftwerke im Besitz der offentlichen Hand
・ Finanz-Verwaltungen
・ Banken / Kreditinstitute
・ Liegenschaftenverwaltung

Um im nationalen und internationalen Markt bestehen zu können, müssen Qualität und Preis gleichermassen stimmen.
Die vorgegebenen Termine müssen eingehalten werden. Das bedeutet, hochwertige Programmierwerkzeuge und Datenbanken auf den modernen Betriebssystemen Linux Enterprise, Windows, IBM und HP Unix AIX einzusetzen, mit denen ein möglichst hoher Automatisierungsgrad bei der Softwareherstellung erzielt wird.
Einmal erstellte und eingesetzte Softwaretools sind jederzeit wieder abrufbar und können in ein neues Programm eingebunden
und angewendet werden, z. B. bei neuen E-Government oder Banken-Paketen. Überzeugen Sie sich selbst, denn die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens liegt in den modernen Technologien von morgen. Machen Sie uns die Freude, feiern Sie mit uns und stossen Sie mit tag heuer replica sale uns auf die nächsten erfolgreichen Jahre an. Unser Team freut sich auf Sie. Sind Sie an diesen Terminen verhindert, möchten Sie sich aber trotzdem davon überzeugen, wie gut unsere Lösungen zu Ihrem Unternehmen passen, verlangen Sie bitte kostenlos Unterlagen über

admin@heimerinfo.ch
www.heimer.ch